Wir haben den Fokuspreis für besonderes Engagement erhalten

Aktualisiert: Sept 23


Am Welt-Alzheimer Tag 21. September 2020 wurde der Fokuspreis verliehen. Der Fokuspreis wird als Anerkennung an Personen oder Organisationen, die sich in besonderer Art und Weise für die Anliegen von Betroffenen und ihren Angehörigen sowie für die Bekanntmachung des Themas engagieren verliehen.


Vergabe über die Kantonsgrenze hinaus

Alzheimer Thurgau möchte sich mit der Vergabe des Preises in die Zentralschweiz über die Kantonsgrenzen hinweg solidarisieren. Unsere beiden Powerfrauen Edith Kaufmann und Luzia Hafner durften diesen Preis entgegennehmen. Mit viel Herzblut und Elan engagieren sich Luzia Hafner als Pionierin und Betriebsleiterin vom Hof Obergrüt und Edith Kaufmann als Projektleiterin für die Realisierung des Projektes Hof Rickenbach.


"Wir sind überwältigt und haben uns sehr gefreut, dass Alzheimer Thurgau den Fokuspreis uns überreicht" - Luzia Hafner (links) & Edith Kaufmann (rechts)


«Schweizweit gibt es noch keine spezialisierte Wohnform für junge Menschen mit Demenz» schreibt Alzheimer Thurgau

Junge Menschen mit Demenz stehen zum Zeitpunkt der Diagnosestellung mitten im Arbeits- und Gesellschaftsleben. Die Erwerbstätigkeit wird wegen der Krankheit abrupt beendet. Die Partner befinden sich meist ebenfalls im Erwerbsleben und die Kinder sind in der Schule oder in Ausbildung. Über 7500 Menschen erkranken vor dem 65. Lebensjahr an Demenz (Quelle: Zahlen und Fakten Alzheimer Schweiz).


Die Krankheit führt zu fortschreitenden Einschränkung bei der Ausübung von Freizeitaktivitäten, familiären und gesellschaftlichen Verpflichtungen bis hin zum Verlust der Autonomie. Die zunehmende Abhängigkeit und andauernden Verluste sind schmerzhafte Erfahrungen und führen zu grossen emotionalen Nöten bei allen Beteiligten. Hof Rickenbach reagiert auf diese Bedarfslücke. Es entstehen innovative Angebote spezifisch für junge Menschen mit Demenz.

347 Ansichten

Stiftung Hof Rickenbach

Dominikusweg 3

6221 Rickenbach

+41 77 511 64 94

projekt@hofrickenbach.ch